08. Nov 2013

SOMMER+SOMMER landet weltweiten Viral-Hit für die eigene Marke

Wahnsinn! Seit drei Wochen geht unsere Gehirntest-Kampagne so richtig ab – in dieser Zeit sammelte unsere Homepage schon mehr als 42 Millionen Seitenzugriffe. Und zwar aus aller Welt.

Auf unserem Gehinrtest kann jeder testen, ob er mehr die rechte oder die linke Gehirnhälfte nutzt und eher vom Ratio oder der Emotion gesteuert wird. Und es lohnt sich: das Spiel mit den Gehirnhälften mausert sich zum weltweiten Viralhit – mit 0 Cent Mediabudget.

Auch über mehr als 13.500 neue Facebook-Follower können wir uns schon jetzt schon freuen, was uns zur Werbeagentur mit der größten Facebook-Gemeinde in Deutschland macht.

„Wir haben den Test bereits vor einem Jahr auf unserer Website als Unterhaltungselement integriert“, meint Leonard Sommer, selbsternannte „Rechte Gehirnhälfte“ von Sommer + Sommer. „Vor 3 Wochen hat sich der Test in den USA überraschenderweise wie ein Strohfeuer verbreitet. Danach erweiterte sich die Nutzerschaft in Asien vor allem auf die Regionen Indonesien, Taiwan und Thailand. Aktuell werden die meisten Gehirne in Djakarta, Budapest, Riyadh und Taipeh getestet.“ Vor kurzem konnten sie aus den USA das millionste Gehirn „begrüßen“, freut sich Gordon, unsere „Linke Gehirnhälfte“.

Insgesamt hat Sommer + Sommer bislang 2,4 Millionen Gehirne in 229 Ländern „getestet“. Pro Tag kommen rund 80.000 Abrufe dazu, weshalb sich der Test zur enormen „Media-Einkunftsquelle“ für die Agentur entwickelt.

Der Gehirntest wird derzeit in die Sprachen Chinesisch, Russisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Bahasa (Malaysia) übersetzt. Allerdings nicht von uns, sondern von unserer Facebook-Community. Die Fans haben sich bereit erklärt, für das Experiment tätig zu sein, damit noch mehr Menschen ihre Gehirne testen können – im Tausch gegen ein Schokoladen-Gehirn. Eine amerikanische Konfiserie hat in dieser Woche sogar eine Gehirntorte für uns gebacken.

Damit wird aus unserer Eigenmarketing-Idee ein globales Experiment, von dem wir uns Antworten auf folgende Fragen erhoffen: Bei welcher Mentalität dominiert welche Hirnhälfte – welche Nation schafft den Brückenschlag zwischen links und rechts am ehesten? Sind die Deutschen im Vergleich zu anderen Nationen wirklich so rational? Wo sind die Frauen kreativer? Wo hingegen die Männer?

Ach übrigens: bis heute sind die Deutschen noch unterrepräsentiert. Gerade einmal 46.000 deutsche Gehirne wurden im gleichen Zeitraum auf die Probe gestellt.

>> Testen Sie selbst