15. Mai 2018

PEFC Deutschland mit neuem Corporate Design

„Das neue Corporate Design visualisiert die Kerngedanken unserer Tätigkeit. Dazu zählen klare Botschaften, fortschrittliches Arbeiten und zukunftsorientiertes Denken für einen gesunden Wald. All das verkörpert PEFC“, so Hannah Kuhfeld, Marketingleiterin von PEFC Deutschland. „Als unabhängige Institution für eine nachhaltige Waldbewirtschaftung übernehmen wir Verantwortung für unsere Wälder und sensibilisieren unsere Gesellschaft so für einen umsichtigen Verbrauch der Ressource Holz.“

Michael Bischoff, Art Direktor bei SOMMER+SOMMER beschreibt das Designkonzept wie folgt: „Zentrales Element des Corporate Designs ist der großflächige Einsatz der Typografie. Die starke, gradlinige und dominante Schrift der Headlines wird durch prägnante Botschaften zum Träger des Designs – hier wird Klartext gesprochen. Die leichte und gut lesbare Typografie im Fließtext stützt das klare Design und steht im Kontrast zu den Headlines.“

Simone Baumann (Art Direktion) ergänzt: „Die Markenfarben wurden neu interpretiert. Künftig setzt PEFC auf den Einsatz freundlicher, starker Farben, die strahlende Modernität vermitteln und den positiven Grundgedanken des Unternehmens transferieren. Weiteres Element des Markenauftritts sind Farbbänder, die Textelemente flexibel hervorheben und Inhalte mit Design verbinden. Die Bildsprache ist nahbar und vermittelt dem Betrachter das Gefühl, Teil der Situation im Bild zu sein. Somit schafft es der Markenauftritt, die Kunden in die Welt mit einzubeziehen.“

Das neue Corporate Design ist bereits in Präsentationen, der Imagebroschüre und im neuen Jahresbericht 2017 wiederzufinden.

Jennifer Scherl, Senior Account Managerin bei Sommer + Sommer: „Die gelungene Zusammenarbeit mit unserem Kunden PEFC basiert auf perfekter Kommunikation und Vertrauen. Dies führt zu besten Ergebnissen, auf die wir alle stolz sind. Wir freuen uns weiterhin auf erfolgreiche und vielversprechende Projekte.“

Sommer + Sommer betreut PEFC bereits seit mehreren Jahren. Beide konnten zuletzt mit der Aktionskampagne „Wunschwald“ einen großen Erfolg feiern. Mit mehr als 18 Millionen Kontakten zu Endverbrauchern über unterschiedlichste Kanäle und dem damit gerechtfertigten Gewinn des internationalen Summit Awards in zwei Kategorien, hat sich die Zusammenarbeit bewährt.