Bundesministerium für Umwelt

Deutschland bekennt Farbe

Aktion Blau – die Idee ist ganz einfach: Verbraucherinnen und Verbraucher lassen sich mit einem Alltagsprodukt fotografieren, das den Blauen Engel trägt. Mit ihrem Bild demonstrieren sie für „Mein Recht auf Umwelt“ und fordern mehr umweltverträgliche und gesunde Produkte. Die Fotos werden im Internet unter www.blauer-engel.de veröffentlicht. Auf einer Fläche von 210 m2 formieren die Fotos der Teilnehmer aus insgesamt 113 Aktionen eines der größten Monumente für den Umweltschutz: den Blauen Engel. Allein die Medienberichte über das Finale der Kampagne erreichten über 30 Millionen Kontakte und verschafften dem Blauen Engel einen Bekanntheitsgradzuwachs von 72 auf 84 %.

weitere Projekte

Bundesministerium für Umwelt

Und was ist mit dem Blauen Engel?

Über 650 Unternehmen nutzen den Blauen Engel auf über 10.000 Produkten. Mit einer Markenbekanntheit von 72% ist der Blaue Engel das bekannteste Umweltzeichen. Problem: Die Beachtung durch die Konsumenten und das Interesse der Wirtschaft nimmt seit Jahren kontinuierlich ab. Das soll sich durch eine Systematisierung und Professionalisierung des Marketings für den Blauen Engel ändern. Ein Baustein der umfassenden Marketingaktivitäten für den Blauen Engel ist diese Anzeigenkampagne mit vier Motiven. Sie präsentiert dem Konsumenten, welch überraschende Bandbreite das Produktportfolio des Blauen Engels bietet und zeigt Unternehmen, dass das Bundesministerium es ernst meint, die Zeichenrelevanz für Zeichennehmer zu unterstützen.

weitere Projekte