Stiftung Hänsel & Gretel

Wo wir sind, bist Du sicher

„Notinsel” – das bundesweite Netzwerk für den Kinderschutz im öffentlichen Raum. Im Rahmen des Projekts der Stiftung Hänsel & Gretel stellen Partner der „Notinsel“ Kindern in Notsituationen ihren Geschäftsraum als Schutzzone zur Verfügung.

Der Kino- und TV-Spot richtet sich an die Eltern und Jugendlichen und inszeniert auf polarisierende Art und Weise das Thema Gewalt unter Jugendlichen. Regie führte Niels Laupert. Der Spot wird im Rahmen der Dreharbeiten zu Lauperts Kinofilm „Sieben Tage Sonntag“ mit den u.a. auf der Berlinale ausgezeichneten, Haupdarstellern Ludwig Trepte, Martin Kiefer und Jil Funke honorarfrei produziert. Die Musik zum Spot stammt aus der Feder der bei BMG unter Vertrag stehenden Band Nova International.

weitere Projekte

Notinsel – Bundesweites Netzwerk Für Kinderschutz

Wie aus einem Bäcker eine Notinsel wird?

Mit dem Projekt Notinsel hat die Stiftung Hänsel+Gretel die Initiative ergriffen und eine Möglichkeit geschaffen, Kindern in Notsituationen Fluchtpunkte aufzuzeigen, in denen sie Hilfe bekommen. Im Rahmen des Projekts der Stiftung Hänsel & Gretel stellen Einzelhandels-Partner der „Notinsel“ Kindern in Notsituationen ihren Geschäftsraum als Schutzzone zur Verfügung. Jedes Notinsel-Partnergeschäft erhält einen Aufkleber, der gut sichtbar für Kinder angebracht wird. Eine Handlungsanweisung im Laden weist die regionalen Notrufnummern aus und erläutert den Mitarbeitern, was im Notfall zu tun ist. Auf diese Weise können Kinder in Not in die gekennzeichneten Geschäfte flüchten und sicher sein, dass sie dort Hilfe finden. Die Plakatkampagne wendet sich direkt an die Schüler und sorgt jeweils zum Projektstart in einer neuen Stadt für Bekanntheit des Projekts bei den Schutzbedürftigen.

weitere Projekte